Drachen – Do

Selbstbewusstes auftreten  ab 4 Jahren

Selbstverteidigung und Selbstbehauptung liegen voll im Trend. Doch wer erst im Schulalter beginnt, hat oft das Nachsehen.

Bei einem Altersunterschied von bis zu 2 Jahren in den ersten Schulklassen zeigt sich schnell, das vermeintlich schwächere und kleinere häufig hinten anstehen. Das kann sich sowohl auf die  schulischen Leistungen als auch auf die Entwicklung des Charakters auswirken.

Unsere Erfahrungen zeigen, das Kinder ab 4 Jahren schon nach wenigen Wochen Training deutlich an Selbstbewusstsein und Sicherheit gewinnen und neuen Situationen offen und ohne Angst entgegen treten.

Das Training

Spielerisch lernen Kindern ab 4 Jahren die ersten Schritte zur Selbstverteidigung und Selbstbehauptung.

Es werden die Grundlagen von verschiedenen Kampfsport- und Verteidigungssportarten wie Aikido, Karate und Taekwondo vermittelt. Die Kinder üben verschiedenen Verteidigungs- und Angriffstechniken, machen Konditions - und Kräftigungsübungen und stärken ihre Motorik, Koordination, Selbstbewusstsein und geistiger Reife.

Natürlich werden auch ganz viele Spiele gemacht, die diese Übungen unterstützen. Es wird gebrüllt, getobt und gelacht, dann sind alle ganz still und es wird sich konzentriert.

Grundsatz

Der Spaß am Sport steht bei den Drachen immer  im Vordergrund.

Wir möchten das sich die Kinder bei uns wohl fühlen und genau diesen Spaß entwickeln. Die Kinder stehen bei uns im Mittelpunkt, nicht selbstherrliche Trainer oder überambitionierte Eltern!

Bei uns gibt es keinen Zwang, die Kinder sollen selbst entscheiden welche Übungen sie machen möchten,und welche eben nicht. Geduld ist der Schlüssel des Erfolgs.

Unsere vermittelten Grundlagen festigen den Charakter, das soziale und faire Verhalten gegenüber den Mitmenschen und sicheres Auftreten später in Schule und Beruf.

Der spätere Übergang z.B. in die Taekwondo Gruppe fällt ihnen sehr leicht.

Einfach mitmachen !

Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, kommen Sie doch einfach mit Ihren Kindern vorbei und schauen zu, lassen die Kinder gleich mal mitmachen. Wenn sie sich nicht sofort trauen, gern auch nur mal ein Spiel mitmachen und langsam dabei sein.

Testen Sie und ruhig einige Wochen kostenlos und entscheiden Sie dann, ob Ihr Kind mag oder auch nicht. Wir freuen uns auf Sie !